Leckere Schinkennudeln, für die ganze Familie.

Für Schinkennudeln gibt es so viele Rezepte und ich hab auch schon sehr viele probiert. Ich hab mir inzwischen mein eigenenes Lieblingsrezept zusammengeschustert und finde, dass manchmal es einfach Schinkennudeln sein kann. Es ist einfach, schnell und lecker. Ich wünsche dir viel Spaß beim nachkochen.

Gericht für 2½ Personen

Zutaten:

  • 250g Bandnudeln (Ich nehm immer Eiernudeln)
  • 200g Schlagsahne (Keine Milch)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paket Kochschinken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Ei

Vorbereitung:

  • in einem großen Topf Nudelwasser aufsetzen
  • Kochschinken grob würfeln
  • Zwiebel grob würfeln

Wenn du ein Kind hast welches grad mit Messer umgehen lernt ist hier die perfekte Gelegenheit das Kind den Schinken schneiden zu lassen. Es muss nicht schön sein aber in mundgerechte Stücke zersäbelt. Den Kochschinken kann man ja auch ganz einfach mit einem Buttermesser oder Kindermesser schneiden.

In der Kategorie Beilagen findest noch etwas passendes zu diesem Gericht.

Noch mehr Rezepte mit Liebe findest du hier.

Für den Kuchen danach haben wir natürlich auch das eine oder andere leckere Rezept.

Wie wird´s gemacht:

Werf die Nudeln ins gesalzene Nudelwasser. In der Zeit bis die Nudeln „al dente“ werden kannst du die Zwiebeln schon mal mit ein bisschen Öl in einer Pfanne mit Rand anschwitzen. Wenn die Nudeln frisch sind, sind sie fertig wenn die Zwiebeln gerade farbe bekommen. Ansonsten kurz die Zwiebeln von der Platte nehmen. Die Nudeln mit einen Sieblöffel kurz abschöpfen und direkt in die Pfanne geben. ( Hitze 6 von 6 ) Schmeiß direkt den Schinken dazu und rühr einmal kurz um.

Das mit den Nudeln mitgebrachte Wasserreste verdampfen lassen Sahne dazu und direkt mit Salz und Pfeffer würzen. Ab jetzt solltest du darauf achten alles gut zu vermengen. Wenn die Sahne so langsam dicker wird kannst du noch etwas Käse dazugeben.

Meist nehme ich eine Scheibe Gouda, zerrupfe und geb sie in die Pfanne. Wenn der Käse gut zerläuft und du umgerührt hast kannst du das Ei dazu geben und immer weiter umrühren. Wenn keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist und das Ei verrührt stockt, sind deine Schinkennudeln fertig. Beim servieren Pfeffer und Salz auf den Tisch stellen.

– Guten Appetit –

Auf Facebook und Instagram gibts noch mehr von mir: