Knoblauchpfanne, für die ganze Familie.

Wer Knoblauch mag wird diesen Knoblauchpfanne mit Nudeln, Reis oder Spätzle lieben. Zur Abschreckung von Vampiren oder als Liebestest, dieses Gericht zieht dir die Socken aus. Bedingung – jeder in der Familie sollte es essen. Super lecker und absolut stressfrei zu kochen. Auch der weniger Begabte kann hier schnell punkten.

Gericht für 3½ Personen

Zutaten:

 

  • 500g Schweinefleisch
  • 2EL Sojasoße
  • 8-10 Knoblauchzehen
  • 1EL Tomatenmark
  • 2EL Mehl
  • 700ml Rinder-/Gemüsebrühe
  • 200ml Sahne
  • Pfeffer
  • Salz

Vorbereitung:

  • Das gewürfelte Fleisch mit der Sojasoße und gut Pfeffer vermengen und 30 Minuten ziehen lassen.
  • 5 – 6 Knoblauchzehen schälen und pressen.

In der Kategorie Beilagen findest noch etwas passendes zu diesem Gericht.

Noch mehr Rezepte mit Liebe findest du hier.

Für den Kuchen danach haben wir natürlich auch das eine oder andere leckere Rezept.

So wird´s gemacht:

Das Fleisch scharf anbraten, den gepressten Knoblauch und Tomatenmark hinzugeben.

Mit dem Mehl bestäuben und mit der Brühe schnell ablöschen. Aufkochen lassen, die Sahne hinzugeben und bei Mittlerer Flamme (Hitze 3 von 6) 30-40 Minuten köcheln lassen. Die Flüssigkeit sollte zu einer Soße reduziert werden. Falls nötig kannst du noch etwas Mehl einrühren.

Kurz vor Ende den restlichen Knoblauch hinzufügen und mit Nudeln, Spätzle, Reis oder Brot servieren

– Guten Appetit –

Auf Facebook und Instagram gibts noch mehr von mir: