Kartoffelauflauf mit Hackfleisch, für die ganze Familie.

Es war mal wieder soweit. Wir hatten Hackfleisch gekauft aber keine Ahnung was wir damit machen wollten. Keine Lust auf Bolognese, Hackbällchen oder Frikadellen. Noch nicht mal Fleischpflanzerl 😉 hat uns gefallen. Also haben wir unser Lagerregal und Kühlschrank durchforstet um festzustellen was wir noch da haben. Kartoffeln, Käse, Frühlingszwiebeln und Hackfleisch – klar, ganz klassisch, ein Auflauf sollte es werden. Also Kartoffelauflauf mit Hackfleisch. Sieht ganz gewöhnlich aus und ist es wahrscheinlich auch aber ebenso lecker und einfach.

Gericht für 2½ Personen

 

Zutaten:

  • 800g Kartoffeln
  • 500g gemischtest Hackfleisch
  • 200ml Sahne
  • 300ml Milch
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauchpulver
  • Muskatnuss

Vorbereitung:

  • Schäl die Kartoffeln und schneide sie in Scheiben
  • Heize den Ofen auf 180 Grad vor

Alles wird leckerer wenn du mit Liebe kochst. Nimm dir die Zeit und genieße das Kochen und Essen. Bei diesem Gericht hast du den Luxus viel Zeit zu haben nachdem du alles in den Ofen geschoben hast. Genieße sie mit deinen Liebsten.

Noch mehr Rezepte mit Liebe findest du hier.

Möchtest du danach noch einen Kuchen backen? Dann haben wir natürlich auch die passenden Rezepte für dich.

So wird´s gemacht:

Stell eine Pfanne auf den Herd und brate darin das Hackfleisch und die Frühlingszwiebeln an. Würze das ganze mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Muskatnuss. Dann löschst du es mit der Milch und der Sahne ab.

Nimm dir eine Auflaufform und fange an ein Teil der Kartoffeln darauf zu schichten. Schütte einen Teil der Hackfleischsoße über die Kartoffeln. Jetzt wieder eine Schichte Kartoffeln und abschließend wieder die Hackfleischsoße.

Die Auflaufform schiebst du dann in den vorgeheizten Backofen bei 180 Grad für 1 Stunde. 20 Minuten bevor der Auflauf fertig ist, gibst du den Käse darüber.

– Guten Appetit –

Auf Facebook und Instagram gibts noch mehr von mir: