Kartoffelspalten, für die ganze Familie.

Kartoffelspalten sind eine tolle Beilage für eigentlich jedes Gericht. Sie sind immer eine Alternative wenn man keine Pommes Frites machen möchte oder nicht weiß was man sättigendes dabei machen könnte. Je nachdem wie du sie würzt können sie zu jedem Gericht passen z.B. Zitronenhünchen, Schnitzel, Schweinefilet im Speckmantel u.v.m.. Dünn geschnitten kannst du daraus sogar einen Snack machen oder sie mit Dipps als Hauptgericht anbieten wenn du genug Bleche in deinen Ofen bekommst.

Gericht für 1½ Personen

Zutaten:

  • 6 Kartoffeln
  • Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauchpulver
  • Öl

Vorbereitung:

  • Ofen auf 200° Grad vorheizen
  • Kartoffeln nach Bedarf waschen, schälen und schneiden (Jungkartoffeln waschen/ schneiden wir nur)

Du kannst bei Jungkartoffeln die Schale dran lassen und einfach nur sauber bürsten. Wir stechen manchmal auch Tiere oder Symbole mit Weihnachtsformen aus damit das Essen für das Kind noch lustiger ist.

In der Kategorie Beilagen findest noch etwas passendes zu diesem Gericht.

Noch mehr Rezepte mit Liebe findest du hier.

Für den Kuchen danach haben wir natürlich auch das eine oder andere leckere Rezept.

So wird´s gemacht:

Die geschnittenen Kartoffeln in eine Schüssel geben, einen guten Schuss Öl dazu, Gewürze dazu geben, alles gut vermengen. Ein Blech mit Backpapier belegen und die Schüssel darauf auskippen. Verteile die Kartoffeln so, dass nichts aufeinander liegt und schieb das ganze in den Ofen bei 200° Grad für 20-40 Minuten je nachdem wie dick die Kartoffelspalten sind. Fertig ist das ganze erst, wenn die Kartoffeln schön knusprig sind. Sei mutig und lass sie Farbe bekommen.

– Guten Appetit –

Auf Facebook und Instagram gibts noch mehr von mir: