Ein fruchtiges Curry, für die ganze Familie.

Die Kombination von würzigen Curry, Hühnchen, süßer Ananas und Pfirsich kann schnell und einfach zum Staunen verführen. Sehr lecker und nicht alltägliche Küche. Einfacher geht es nicht aber die Augen werden immer ganz groß wenn dieses Gericht auf den Tisch kommt. Probier es aus – es lohnt sich.

Gericht für 3 Personen

Zutaten:

  • 400g Hühnchenbrust
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 5 Pfirsichhälften aus der Dose
  • 200g Ananasstücke aus der Dose
  • 2TL Curry
  • Pfeffer
  • Salz

Vorbereitung:

  • Schneide die Hühnerbrust und die Pfirsichhälften in Stücke
  • Lass die Ananasstücke abtropfen

Wer kein Hünchen mag kann das Rezept auch mit Pute, Schwein oder Rindfleisch machen.

In der Kategorie Beilagen findest noch etwas passendes zu diesem Gericht.

Noch mehr Rezepte mit Liebe findest du hier.

Für den Kuchen danach haben wir natürlich auch das eine oder andere leckere Rezept.

So wird´s gemacht:

Stell einen Wok oder eine Pfanne auf den Herd und brate darin die Hühnerbruststücke an. Lösch sie dann mit der Kokosmilch ab und würze das ganze mit Curry, Pfeffer und Salz. Lass das ganze für ein paar Minuten aufkochen und stelle es dann auf mittlere Stufe. Nun fügst du die Pfirsich- und Ananasstücke hinzu.

Lass es nochmal für 5-10 Minuten bei mittlerer Hitze stehen. Während dessen empfehlen wir Reis nach Packungsanweisung zu kochen so, dass beides gleichzeitig fertig wird.

– Guten Appetit –

Auf Facebook und Instagram gibts noch mehr von mir: