Glasierte Karotten, als Beilage ein Traum

Egal ob bei Rind, Schwein oder Hähnchen glasierte Karotten sind eine perfekte Ergänzung für deftige Gerichte. Gerade auch für Kinder etwas ganz besonderes.

Zutaten:

  • 8 Karotten
  • 2EL Sahne
  • 3EL Zucker
  • 2EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer

Vorbereitung:

  • Karotten schälen
  • Karotten der Länge nach halbieren

Hier gibt es weitere Beilagen 

Noch mehr Rezepte mit Liebe findest du hier.

Für den Kuchen danach haben wir natürlich auch das eine oder andere leckere Rezept.

So wird´s gemacht:

Karotten 10 Minuten in einem Topf mit Salzwasser und der Sahne kochen. Butter, Zucker und 2EL Wasser in eine Pfanne geben. Die Karotten dazu geben und 10 Minuten auf niedrigster Stufe glasieren. Ganz einfach aber schön aufpassen, dass nichts anbrennt.

– Guten Appetit –

Auf Facebook und Instagram gibts noch mehr von mir: